Startseite

Unser Achtsamkeitsbüro in Ihrem Unternehmen als Wegbegleiter hin zu Gesundheit, Wohlbefinden und Erfolg

In Zeiten von Stress, Burnout und Depression ist „Gesundheit am Arbeitsplatz“ ein wichtiges Thema in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht das Wohlbefinden der Mitarbeiter, denn längst hat sich gezeigt, dass zufriedene Mitarbeiter produktiver und seltener krank sind.

Deshalb ist es so wichtig, die Mitarbeiter nicht als Arbeitsmaschinen zu sehen, sondern sie wahrzunehmen als Menschen mit Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen die bessere Leistung nur bringen können, wenn sie sich wohlfühlen bei dem was sie tun.

Viele Mitarbeiter stehen täglich unter großem Druck und es fällt ihnen meist auch in ihrer Freizeit sehr schwer abzuschalten und loszulassen. Die Ursachen können vielseitig sein:

Hoher Termindruck – zu viel auf einmal muss meist innerhalb eines knappen Zeitrahmens erledigt sein.

Ständige Erreichbarkeit – Telefon, Chat-Nachrichten, E-Mails – wir werden ständig gebraucht auch wenn wir NICHT arbeiten.

Hohe Erwartungshaltung – meist sind die eigenen hohen Erwartungen die größte Hürde.

Multitasking – eine anstrengende und fehleranfällige Illusion, da wir immer wieder von einer Aufgabe zur nächsten springen und neu fokussieren, neu entscheiden müssen. Das verbraucht viel Energie.

Hauptfokus liegt in der Zukunft – dadurch entstehen Ängste und Sorgen.

Probleme mit Vorgesetzten und Kollegen – hier ist fehlender Selbstwert meist der Hauptgrund, warum es zu Grenzüberschreitungen bis hin zu Mobbing kommt.

Angst vor Disharmonie am Arbeitsplatz – deshalb finden klärende Gespräche oft nicht statt, Missverständnisse sind vorprogrammiert.

Angst vor Arbeitsplatzverlust – dadurch fehlt oft der Mut, seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen.

.